Online-Kurs Wasser ernten

Bei dem Workshop in Rees vor ein paar Wochen wurde die Idee geboren: Eine solche Veranstaltung sollte ich auch als Online-Kurs anbieten! Auch die, die einfach zu weit weg wohnen, um nach Rees zu kommen, sollten teilnehmen können. Nun steht die Planung.

Online-Kurs Wasser ernten

Inhalt des Kurses sind die wesentlichen Inhalte des Buches “Wasser ernten”. Wir werden sehen, wie unsere Grundstücke, was das Wasser angeht, in das große Ganze eingebettet sind. Und es wird konkrete Tipps geben, wie man seinen Garten so gestalten kann, dass er sowohl mit Trockenheit als auch mit Starkregen besser klarkommt. In einem Garten, der viel Wasser speichern kann, richtet Starkregen viel weniger oder gar keinen Schaden an. Die Pflanzen verdunsten das überschüssige Wasser anschließend und sind dankbar. Im Online-Kurs wird es Antworten auf diese Fragen geben:

Warum regnet es in Brandenburg mehr, wenn ich in Westdeutschland meinen Garten umgestalte?

Was kann ich tun, damit Starkregen weniger Schaden anrichtet?

Was kann ich tun, damit ich bei Trockenheit nicht so viel gießen muss?

Anmeldung zum Online-Kurs

Diejenigen, die eher am Wochenende Zeit haben, können sich ab sofort für den

Sonntag, den 24.10., 10:00-12:00 Uhr

teilnehmen. Für diejenigen, die lieber einen Abendtermin in der Woche wahrnehmen möchten, gibt es den

Dienstag, den 26.10., 19:00-21:00

Beide Termine werden als Zoom-Meetings stattfinden, die Teilnehmer bekommen vorher den Einladungslink. Die Veranstaltungen werden teilweise aufgezeichnet. Kursteilnehmer und Kunden, die an den Terminen keine Zeit haben, haben so die Möglichkeit, sich die Inhalte innerhalb von 30 Tagen noch anzuschauen und anzuhören. Es gibt aber natürlich auch die Möglichkeit, sich ohne Aufzeichnung auszutauschen.

Der Online-Kurs kostet 15€, meine Newsletter-Abonnenten bekommen darauf einen Rabatt von 50%. Die Abonnenten warten also mit der Anmeldung noch bis zum nächsten Newsletter, mit dem sie den Rabatt-Code bekommen. Hier geht es zur Kurs-Anmeldung .

Ich freue mich darauf, mich mit Ihnen mit dem so wichtigen Thema Wasser zu beschäftigen!



Schreibe einen Kommentar